Entführung und Erpressung

In den letzten 10 Jahren wurden weltweit über 10.000 Entführungen gemeldet, die Dunkelziffer ist weitaus höher.

 

Durch den weltweiten Einsatz von Führungskräften und Mitarbeitern in Krisenregionen, der vermehrten Medienpräsenz und einem dadurch erhöhten Bekanntheitsgrad von vermögenden Privatpersonen und deren Familien besteht für diese ein potenzielles Risiko in das Visier von Kriminellen zu geraten.

 

Neben politischen Motiven ist der Anreiz für die Täter zumeist finanzieller Natur.

 

Entführungen oder Erpressung stellen eine emotionale Ausnahmesituation für alle Betroffenen dar. Es ist für schutzbedürftige Unternehmer, deren Angestellte und Familien empfehlenswert sich bereits im Vorfeld mit der Gefahrenlage zu befassen und mögliche Krisenreaktionen zu entwickeln.

 

Im Vordergrund einer Risikolösung stehen daher umfassende Präventionsmaßnahmen. Hierbei arbeiten wir mit den geeigneten und krisenerprobten Versicherungspartnern zusammen, welche sich auf die Absicherung dieses besonders vertraulichen Schutzkonzeptes spezialisiert haben.

 

Die Sicherheitsberatung, welche durch ein vom Versicherer beauftragtes Beratungsunternehmen durchgeführt wird, greift nicht nur im Fall der Fälle, sondern unterstützt Sie bereits im Vorfeld Risiken zu vermeiden. Darüber hinaus erhalten Sie im Ernstfall eine sofortige professionelle Unterstützung durch einen persönlichen Sicherheitsberater, welcher mit seiner Organisation über eine Vielzahl geeigneter Mechanismen verfügt, Ihre Interessen zu schützen und zu vertreten. Hierunter fällt auch die Bereitstellung von Geldmitteln.

 

Gerne sprechen wir mit Ihnen vertraulich über Vorsorgemöglichkeiten und suchen mit Ihnen gemeinsam nach einer adäquaten und kostengünstigen Lösung.



 

                                                                                  Home



Hilfe im Schadensfall

Sie benötigen dringende Hilfe bei der Abwicklung eines Schadenfalles? Wir stehen telefonisch und per E-Mail für Sie zur Verfügung:

 

Tel.: +49 611 2383724

E-mail:

info@minerva-assekuranz.net

Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter der folgender Telefonnummer:

+49 611 2383723

 

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Die Aufsichtsrätin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MINERVA Assekuranzvermittlung GmbH