Persönliche D&O

Unabhängig vom Bestehen einer bestmöglichen Unternehmens-D&O stellen sich nicht nur den Mandatsträgern internationaler Konzerne die folgenden Fragen:

 

  • Besteht jederzeit Zugriff auf die Police in einem möglichen Schadenfall, selbst wenn diese Organtätigkeit schon geraume Zeit zurückliegt?

  • Sind der Risikoträger und die Policenbedingungen bekannt?

  • Ist sichergestellt, dass in einem eventuellen Schadenfall die Deckungssumme uneingeschränkt zur Verfügung steht und nicht gegebenenfalls durch weitere versicherte Personen aufgebraucht wird?

  • Ist bekannt, wie nach Beendigung der Police eventuelle Nachmeldefristen geregelt sind?

 

In diesem Zusammenhang weisen wir auf den Abschluss einer persönlichen D&O- Versicherung hin.

 

Unabhängig vom Schicksal einer bestehenden Unternehmens-D&O sichert diese Vorsorge Manager gegen den Verlust ihres Privatvermögens ab.

 

Die Einschaltung eines Maklers vermeidet eventuelle Interessenkonflikte im Falle der persönlichen Inanspruchnahme und ermöglicht dessen Unterstützung in einem Schadenfall auch lange nach der Niederlegung des versicherten Mandates!

 

Weitere Organtätigkeiten können ebenfalls berücksichtigt werden.



Hilfe im Schadensfall

Sie benötigen dringende Hilfe bei der Abwicklung eines Schadenfalles? Wir stehen telefonisch und per E-Mail für Sie zur Verfügung:

 

Tel.: +49 611 2383724

E-mail:

info@minerva-assekuranz.net

Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch erreichen Sie uns unter der folgender Telefonnummer:

+49 611 2383723

 

Oder senden Sie uns eine E-Mail

Die Aufsichtsrätin

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MINERVA Assekuranzvermittlung GmbH